Programm 2022

BULDERN

19.06.2022 | Sonntag | 17 Uhr

St. Pankratius | Buldern

Benedikt Bonelli | Kempten (Allgäu)

 

Benedikt Bonelli, in Coesfeld geboren, studierte Orgel und Kirchenmusik in Wien und Salzburg. Nach kirchenmusikalischen Stationen als Kapellmeister der Wiener Karlskirche und Kirchenmusiker in Sendenhorst ist er seit 2009 Chordirektor und Organist an der Kemptener Basilika St. Lorenz. Dort pflegt er, eingebettet in die große kirchenmusikalische Tradition des ehemaligen Fürststiftes Kempten, ein breites Repertoire in Liturgie und Konzert.

 

 

Die Orgel in St. Pankratius wurde 1995 durch den Schwarzwälder Orgelbauer Heintz gebaut. „Unter den 32 klingenden Registern befindet sich eines, welches wohl bisher in noch keine Orgel eingebaut wurde: eine „Bulderone 8‘ “ (Auszug aus der Festschrift). Das mächtige und dennoch durch seine „Flügelform“ und Platzierung „schwebend“ wirkende Orgelwerk ist in seiner klanglichen und architektonischen Disposition sicherlich einzigartig im Münsterland.

 

 



Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.